header termine

19.00 Uhr

Geistlicher Übungsweg /Exerzitien im Advent

Im Advent trifft sich eine Gruppe einmal in der Woche im Gemeindehaus und erhält Impulse für das eigene Üben. Dabei geht es um ein grundlegendes JA, das, wie bei Maria, wahr sein lässt, was in meinem Leben geschehen ist — Gutes und Schweres. Miteinander reden, singen und beten tut gut.

Die verbindliche Teilnahme an allen Abenden ist Voraussetzung, die Termine sind: 20.11. / 27.11. / 4.12. / 11.12. / 18.12. 2019, mittwochs jeweils von 19 bis 20.30 Uhr. Kosten: 15 € für eine begleitende Broschüre und Getränke. Anmeldung bis 14. November bei Ulrike Dorner, 040 558 220 151, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!che-altona.de oder bei Ute Zeißler, 040 558 220 155, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Vorträge, Diskussionen

19.00 Uhr

Unsere Gemeinde lädt zusammen mit der römisch-katholischen Pfarrgemeinde St. Josef und der alt-katholischen Pfarrgemeinde Hamburg an jedem 2. Freitag des Monats zu einem Ökumenischen Friedensgebet in die Hauptkirche ein. Uns ist es angesichts der vielen Konflikte und Auseinandersetzungen in dieser Welt ein wichtiges Anliegen, mit allen Menschen guten Willens um Frieden zu beten. 

Gottesdienste, Soziales

10.00-12.00 Uhr

Miteinander singen, spielen und basteln mit Naturmaterialien, eine Geschichte aus der christlichen Tradition hören und natürlich frühstücken - das gehört zum Kinderfrühstück für Fünf- bis Neunjährige. Wegen der Essensplanung bitten wir um eine Anmeldung unter der Tel. 040 389 42 52.

Kinder, Familie

15.00 Uhr

Seasongs und Weihnachtslieder

Fernab jeglicher Schunkel- Idylle nimmt BREITLINGs allen Klischees den Wind aus den Segeln. Mit Hingabe und Herzblut singen die Fünfzehn Männer das alte Liedgut der Seefahrer und begeistern ihr Publikum seit 1986. Seit einigen Jahren sind die Weihnachtskonzerte im Dezember zur Tradition geworden. Der Chor interpretiert Shanties sowie historische Weihnachtslieder aus Deutschland, Irland, Schottland und Frankreich; zusätzlich unterstützt und veredelt durch Posaune und Solosopran. Weihnachtliche Geschichten und humorvolle Gedichte runden die Darbietung ab. Ein Weihnachtskonzert der besonderen Art.

Musik

18.30 Uhr
Die Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen (ASF) Altona lädt zu einer Diskussion „Glaube und Politik – Was trägt?“ nach St. Trinitatis Altona ein.
Kirche und Politik sind herausgefordert, ihren Markenkern zu vertreten in einer Welt, die zunehmend fragmentiert erfahren wird und nach Erklärung und Sinn fragt: wie begegnen wir unseren Ängsten, finden Vertrauen, Halt und Mut? Diesen und mehr Fragen stellen sich der Politiker und der Pastor und laden ein, mit zu diskutieren.
Moderation Sandra Goetz (ASF) und Sören Platten ( Juso).
Die Veranstaltung wird von Gebärden- und Schriftdolmetscherinnen
Diskussionen

10 Uhr

"Der unhöfliche Johannes"

mit Pastor Torsten Morche, Organistin Maryam Haiawi

Gottesdienste

11.30 Uhr

WACHET AUF, RUFT UNS DIE STIMME!
Mit diesem Choral entfaltet Philipp Nicolai in einer Zeit äußerster Not und Bedrängnis die christliche Hoffnung auf Christi Kommen am Ende der Zeit. Max Regers Orgelchoralfantasie von 1900 macht daraus Programmmusik und schafft ein Panorama von musikalischer Bildhaftigkeit, mystischer Versenkung und mitreißender Virtuosität. Zum Auftakt der Matinee erklingen Bearbeitungen von „Nun komm der Heiden Heiland“, einem Adventslied aus ältester Zeit. Sie spiegeln in musikalischer Weise die Ungeduld der Erwartung des Beters auf der einen und seiner kontemplativen Betrachtung von Christi Geburt, Leid und Auferstehung auf der anderen.
Musik

16.00 Uhr

So ein großer Tannenbaum, wie wir ihn uns jedes Jahr in die Kirche stellen, will für das Weihnachtsfest auch schön geschmückt sein. Kinder und Erwachsene sind dazu herzlich in die Kirche eingeladen. Der Spaß wird noch gesteigert durch selbstgemachten Punsch und Lebkuchen.
Kinder, Familie, Soziales

19.00 Uhr

Feierliches Abendgebet mit Psalmengesang, Orgelimprovisationen, Lesung, Gebet und Segen

Dieser 40minütige Wochenausklang an jedem 1., 3. und 5. Freitag im Monat seht in der Tradition des klösterlichen Abendgebetes und bietet Gelegenheit zum Innehalten und zur spirituellen Vertiefung durch Zuhören, Mitsingen und Stillwerden.

Eintritt frei, Spenden willkommen. 

Gottesdienste, Musik

10.00 Uhr

"Nur die gute Tat zählt"

Pastor Torsten Morche, Organistin Maryam Haiawi

Gottesdienste

Kommen Sie zu uns in die Hauptkirche St. Trinitatis Altona und feiern Sie mit vielen anderen zusammen das schönste Fest des Jahres.

 

14.30 Uhr  Der Posaunenchor St. Trinitatis unter Leitung von Doris Möller wird den Auftakt geben auf dem Kirchhof Weihnachtslieder blasen.

 

15.00 Uhr  Familiengottesdienst mit einem kleinen Krippenspiel, „Großvater, was erzählen die Sterne?“, aufgeführt von den Konfirmanden und Pastor Morche. 

 

16.30 Uhr  Christvesper  zu „Marias Trost“.

 

23.00 Uhr  Feierliche Mitternachtsmesse mit Abendmahl, in deren Mitte „Die drei Gestalten“ stehen.
Gottesdienste

10 Uhr

"Fröhlich soll mein Herze springen "

Pastor Torsten Morche, Organistin Maryam Haiawi

Gottesdienste

10 Uhr

"Nur Hörensagen"

Pastor Torsten Morche, Organist Jan Smejkal

Gottesdienste

16.00 Uhr 

Wortgottesdienst zum Altjahresabend

 

23.15 ! Orgelmusik zum Jahresende
SILVESTERKONZERT
Zum Jahresschluss wird es gewöhnlich laut, bunt und hektisch. Aber vielleicht braucht es doch Raum für mehr. Die Musik zum Jahreswechsel lädt dazu ein, noch einmal innezuhalten, vom vergangenen Jahr dankend Abschied zu nehmen und mit Freude und Gelassenheit auf das neue Jahr zu schauen. Mit feierlicher Musik von Antonio Vivaldi, zarten Klängen Robert Schumanns und humorvoll-imposanter Symphoniemusik von Louis Vierne– 2020 feiern wir seinen 150. Geburtstag, auch in St. Trinitatis! – wollen wir ins neue Jahr starten und pünktlich um 0 UHr gemeinsam anstoßen. Herzliche Einladung!
Gottesdienste, Musik