header blog

Glaubwürdigkeit und Integrität sind tragende Säulen, nicht allein in der Arbeitswelt, sondern im gesamten Leben. Kirche und Politik sind davon nicht ausgenommen, im Gegenteil: beide stehen vor den gleichen Herausforderungen, wenn es um die Vermittlung ihres Markenkerns geht. In einer Welt, die nicht mehr allein global, sondern zunehmend fragmentiert erfahren wird, ist die Frage nach Erklärung und Sinn, wie man Ängsten positiv begegnen kann, nach Machbarkeit des oftmals unmöglich erscheinenden sowie nach Vertrauen, Halt aber auch Mut ungebrochen. Diesen und mehr Fragen stellen sich der Erste Bürgermeister sowie der Pastor von St. Trinitatis Altona, Torsten Morche (Foto links).

Unterstützt wird die überkonfessionelle und überparteiliche Veranstaltung von der SPD Altona. Die Moderation übernimmt Sandra Goetz, Vorsitzende ASF Altona sowie Landesvorsitzende der SPD Frauen von Hamburg (ASF Hamburg) und Sören Platten, Juso-Kreisvorsitzender Altona. Mit dabei: zwei Gebärdensprachdolmetscherinnen.

Freier Eintritt.


Beim Kinderfrühstück stand dieses Mal der Herbst im Mittelpunkt. Der Kreativität waren keine Grenzen gesetzt!

 

Herbst #Collage #Kinderideen #Kinderaugen #Spass #zusammen


Gross und Klein trafen sich um 17 Uhr in St. Trinitatis und erinnerten sich einer Andacht an den heiligen Martin. Im Anschluss ging es weiter nach St. Petri, wo alle zu einer Stärkung eingeladen wurde. Begleitet wurde der Martinsumzug von den Posauen der beiden Gemeinden unter der Leitung der beiden Chorleiter Doris Möller sowie Andreas Harder.

#Laternelaufen #Spass #StMartin #Sttrinitatis #Stpetri #Altona #Posaunen


Mit der Kampagne "Raum für Fragen. Mein Relgionsunterricht." macht die Nordkirche darauf aufmerksam, dass der Religionsunterricht Schülerinnen und Schülern in Norddeutschland wichtig ist. Ziel ist auch, über die Gründe dafür und über den Religionsunterricht insgesamt mit Interessierten ins Gespräch zu kommen. Wir unterstützen die Kampagne mit einem Banner an unserer Hauptkirche St. Trinitatis Altona.

 

#Raumfuerfragen #Meinreli


Unsere KonfirmandInnen haben sich unter dem Motto "Unsere Pyramide des Glaubens" mit den Grundsätzen des Glaubens auseindergesetzt.

#meinreli #raumfuerfragen #glaubeliebehoffnung #nordkirche


Am 15. September haben wir Maryam Haiawi im Gottesdienst offiziell in ihr Amt als Kichenmusikerin eingeführt. Maryam Haiawi stammt aus Siegen, hat in Freiburg i. Br. Kirchenmusik, Musikwissenschaft und Klavier studiert und danben ein künstlerisches Aufbaustudium im Fach Orgel in Rotterdam absolviert. Seit 2017 ist Frau Haiawi wissenschaftliche Mitarbeiterin und Doktorandin an der Universität Hamburg. Wir freuen uns, dass sie bei uns ist.

#Willkommen #Kirchenmusik #Orgel #Sttrinitatis #Kantorin #Musik


Konfirmandin Mimi Jess erstellte eine Collage mit dem Titel "Glaube ist Vertrauen. Sünde ist Mißtrauen."

#Konfirmation #Gedanken #Collage #Glaubeliebehoffnung


Das heilige Abendmahl: Näher kann man Jesus Christus nicht sein.

#Abendmahl #Jesus #Kirche #Konfirmation


Konfirmandin Mimi Jess zeichnet unserer Kirche.

#Sttrinitatis #zeichnen  #glaubeliebehoffnung


Mit Kartoffelernte, Kartoffeldruck und Stockbrot feierten die Kinder unserer Gemeinde am vergangenen Samstag zusammen mit ihren Eltern das Kartoffelfest. Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr!

#Fest #Kartoffeln #Abendbrot #Ernte #Freude #teilen #Selbermachen


Kochen und Essen nach der Jahreszeit: Mittwoch 4. Sept. 2019

 Die Türkische Erbse war   d i e   Bohne in Hamburg und Umgebung. Sie ist leider kaum noch zu finden. Dabei schmeckt gerade diese Bohnensorte besonders gut nach Bohne, also echt lecker. Gelegenheit zum Probieren gibt’s am 4. 9. in unserem Gemeindesaal von 18 – 21 Uhr.

Damit die Menge stimmt u. f. weitere Infos, bitte anmelden bis zum 30. 8. 12 Uhr im Gemeindebüro unter 389 42 52 oder bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 #Zusammen #Kochen #Spass #Glaube #Diskussion #Lernen #Austausch #Rezept #Jahreszeit #Gemeinschaft


Beim Kleinen Kartoffelfest am 14. September um 16.30 Uhr werden wir wieder unsere selbst gepflanzten Kartoffeln ernten und gemeinsam im Feuer backen. Wir freuen uns auf große und kleine Abendbrot-Gäste!

#Fest #Kartoffeln #Abendbrot #Ernte #Freude #teilen


Gott wird Mensch. Im Kind in der Krippe, aber auch in dir und mir. Das feiern wir an Weihnachten. Ohne Maria ist diese besondere Geschichte nicht erzählbar. Der Weg Gottes zu den Menschen ist verbunden mit dem Weg und dem JA dieser jungen Frau aus Nazareth in Galiläa.

Jede*r begibt sich mit diesen Themen auf seinen/ihren ganz persönlichen Übungsweg durch die vier Wochen. Zur Anleitung und Unterstützung dient das Buch „Nur durch ein Ja - Unterwegs mit Maria” vom Gemeindedienst der Nordkirche.

Einmal in der Woche treffen wir uns als Gruppe und erhalten Impulse für das eigene Üben der kommenden Woche. Die verbindliche Teilnahme an allen Abenden ist Voraussetzung; die Reihe kann nur als Ganzes besucht werden.
Termine: 20.11. / 27.11. / 4.12. / 11.12. / 18.12. 2019, mittwochs jeweils von 19 bis 20.30 Uhr
Hauptkirche St. Trinitatis, Gemeindehaus,

Referent*in: Frank Puckelwald, Pastor im Gemeindedienst der Nordkirche und Ute Zeißler, Diakonin in der Fachstelle ÄlterWerden im Kirchenkreis Hamburg-West/Südholstein
Infos: Ute Zeißler, 040 558 220 155, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Kosten: 15 € für die Broschüre des Gemeindedienstes und Getränke
Anmeldung: bis zum 14. November 2019 bei Ulrike Dorner, 040 558 220 151, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
16 Teilnehmer*innen


Seit August haben wir drei jungen Menschen in unserer Gemeinde, die den Konfirmationsunterricht besuchen. Pastor Torsten Morche hat sie gebeten, für die Bibel eine Hülle zu gestalten, damit sie immer erhalten bleibt.


#Glaube #Liebe #Hoffnung #RaumfürFragen #Konfi #Kirche #Gemeinschaft #Gemeinde


Für das Frühstück am 10.8. habe die Kinder vom Kinderfrühstück sich Früchte von den Hochbeeten geerntet, die sie im Frühjahr selbst gesät und angepflanzt haben.

#Kinder #Ernte #Hochbeet #GlaubeLiebeHoffnung #Kartoffelfest #Freude #Zusammen #Pflanzen


Unsere Kirche ist geöffnet: Montag bis Freitag und oft auch Samstag von 10:00 bis 17:00 Uhr sowie Sonntag für die Evangelische Messe von 10:00 bis 12:00 Uhr. Herzlich Willkommen.

 

#offeneKirche #Raum #Kirche #Nordkirche #Glaube #Liebe #Hoffnung #Ruhe


In der Familienkirche bereiten wir nach festem Ablauf Gott einen Platz unter uns, sprechen einen Psalm, singen Lieder, legen Steine ab, zünden Kerzen an und gehen einer biblichen Geschichte auf den Grund. Wir freuen uns auf kleine und grosse BesucherInnen jeden Alters an jedem letzten Sonntag des Monats um 11:30 Uhr.

 

#Familienkirche #Glaubeliebehoffnung #Gott #Geschichten #Freude #Gemeinde


"... und brannte ihm nicht das Herz?". Als zwei Freunde von Jesus zu Ostern dem Auferstanden begegnen, spüren sie ein Feuer in sich, das sich später noch einmal bemerkbar macht: Als das Brennen des heiligen Geistes am Pfingsttag. Gemeinsam mit der ökomenischen Gemeinschaft in Altona feiern wir am Pfingstmontag um 11 Uhr ökomenischen Gottesdienst.

#Oekomene #Glaubeliebehoffnung #Pfingsten #Altona
Foto: Walter Jungbauer


Auch Mitglieder unserer Gemeinde und ihre Familien feierten am Pfingstsamstag Taufen am Elbstrand gefeiert. Die Taufen finden direkt am Elbufer statt. Auf der Bühne fand der Tauf-Gottesdienst mit Musik und einer Ansprache von Bischöfin Kirsten Fehrs statt.

Ein Video von dem ereignisreichen Tag wurde von Kirche in Hamburg geteilt. 

 

#Moinwelt #Elbtauffest #KircheinHamburg #Elbe #Taufe #Glueck


In der Evangelischen Messe am 12. Mai, dem Vorabend des 80. Jahrestages, an dem die St. Louis zu ihrer Odyssee von Hamburg aus ablegte, gestalteten Seemannspastor Matthias Ristau und Pastor Torsten Morche in der Hauptkirche St. Trinitatis Altona einen Gedenkgottesdienst für Kapitän Gustav Schröder. Anschließend nahmen viele Menschen an der Einweihung des Ankers teil, der am südlichen Ende des Geländes zwischen Fischmarkt und Hauptkirche an die Namensgebung zum Kapitän-Schröder-Park erinnert. Mit dabei waren der stellv. Bezirksamtsleiter Kersten Albers, der Großneffe von Schröder, Herr Glaevecke und seine Frau sowie die Mitinitiatoren Wolfgang Vacano vom Altonaer Stadtarchiv und das Ehepaar Rosin.


Unsere muslimischen Nachbarn von der Moschee am Nobistor haben uns ihre Anteilnahme ausgesprochen für die ermordeten Christen vom Ostersonntag in Sri Lanka. Sie kamen vor unserer Evangelischen Messe am Sonntagmorgen, 28.4. in die Hauptkirche und haben allen Besucher*innen Blumen überreicht und Worte des Bedauerns gesprochen. Diese Geste hat uns überrascht und berührt.

 

#Sttrinitatis #Blumen #Srilanka #glaubeliebehoffnung


Die Posaunen blasen auf dem Vorplatz unserer Kirche.

 

#Sttrinitatis #Posaunen #Fischmarkt #Digitalekirche #Hamburg #EvangelischeMesse #Sonntag


Der Blick auf die Hauptkirche Altona am Fischmarkt von oben.

 

#Sttrinitatis #vonoben #Fischmarkt #Digitalekirche  #Kirchenmusik #glaubeliebehoffnung #evangelisch


Am 1. März verabschiedete sich Kirchenmusiker Hanno Scheifner mit einem Konzert von der Hauptkirchengemeinde und vielen Freund*innen und Wegbeleiter*innen. Pastor Torsten Morche übergab ihm bei dieser Gelegenheit einen Korb voll Hamburg zum Essen und Trinken zur langsamen Entwöhnung vom Ort vieler Jahre des Wirkens.
Mitgewirkt haben der Heinrich-Schütz-Chor, Oksana Lubova (Sopran), Cornelia Schünemann (Saxophon) und  Andreasgärtner (Orgel).

Foto: Michael Borkowski

 

#Sttrinitatis #Orgel #Konzert #Fischmarkt #Digitalekirche #Abschied #Kirchenmusik #glaubeliebehoffnung #evangelisch


Am 24. Februar lud Bischöfin Kirsten Fehrs (Mitte) zum Ordinationsgottesdienst von sechs neuen Pastorinnen und Pastoren in die Hauptkirche St. Trinitatis Altona ein.

#Sttrinitatis #Nordkirche #evangelisch #glaubeliebehoffnung #kircheimnorden #Gottesdienst #Fehrs #Digitalekirche #Fischmarkt


Mit einem besonderen Orgel-Gottesdienst verschiedet sich unser Kantor Hanno Schiefner (mitte) offiziell von der Gemeinde. Begleitet wurde er vom Posaunenchor der Hauptkirche St. Trinitatis Altona unter der Leitung von Doris Möller (links) und Solistin Oksana Lubova (rechts).


#Sttrinitatis #Fischmarkt #Digitalekirche #Orgel #Hamburg #EvangelischeMesse #Sonntag #Posaunen


Gemeindemitglied Astrid Matthiae hat das Mitmach-Büffet "Kochen nach Jahreszeiten" ins Leben gerufen: In der Gemeindeküche wird regelmässig, jeweils an einem Mittwoch Abend von 18 bis 21 Uhr gemeinsam geschnippelt, gekocht und gegesssen. Gemeinsam wird das Lebensmittel des folgenden Abends festgelegt. Im Januar wurde mit Gründkohl gekocht und Geschichten & Traditionen rund um den Grünkohl ausgetauscht. Eintritt: Mitgebrachte Speisen. Kontakt: Gemeindebüro St. Trinitatis Altona. Anmeldeschluss für das Weißkohl Essen: 18.2.2019. Nächste Termine: 27.2.2019 / 8.5.2019.


Grosses #Hansebarcamp der #Nordkirche am 9.2.2019 in Hamburg:  Tolle Veranstaltung, klasse Organisation, reger Austausch und riesige Themenvielfalt. Wir sind begeistert! Sehr informative Keynote von Journalist & Blogger martinfehrensen.de


Existenzieller Bedrohung gemeinsam begegnen. Mit diesem seelsorgerlichen Angebot geben wir in Zusammenarbeit mit der Elb Diakonie den Themen Raum, die Sie beschäftigen. Das Ziel: Sie als TeilnehmerInnen entdecken gemeinsam, was hilfreich sein kann, um Entlastung zu erfahren und Sinn zu finden. Sprechen Sie bitte Elke Lütgenau-Hawae an. Ein Vorgespräch ist Voraussetzung zur Teilnahme. Telefon (040) 43 18 54-16.


Wer zu uns kommt und den Blick nach unten wendet, findet  Eckpunkte unserer Geschichte. Im Kirchenvorraum liegt ein Flyer mit weiteren Informationen rund die Hauptkirche St. Trinititas Altona, der kostenlos mitgenommen werden kann.


Unser Kantor Hanno Schiefner (links) musizierte gemeinsam mit Miki Sawai, Sopran (mitte) und Kanae Abe, Querflöte (rechts) in der evangelischen Messe. Das Trio begeisterte die ZuhörerInnen mit Stücken von Telemann, Bach und Adam.


Wir schmücken zusammen den Tannenbaum in der Hauptkirche St. Trinitatis Altona.


In der Ruhe und Weite unserer Kirche inmitten des Vorweihnachtstrubels kurz innehalten.


In ihrer berührenden Predigt nimmt uns Bischöfin Kirstin Fehrs mit auf eine Reise durch die bewegende Geschichte der Hauptkirche St. Trinitatis.

 


Für die wunderbaren, persönlichen, berührenden und herzlichen Grussworte zu unserem Jubiläum von Bezirksamtsleiterin Frau Dr. Melzer; Propst Frie Bräsen; Hans-Peter Strenge, Synodenpräsident a.D.; Pastor Dr. Ottfried Jordan; Pastorin Vicky Popp Fredslund von der dänischen Kirche; Seemannspastor Matthias Ristau; Vertretern aus den Nachbargemeinden St. Pauli & Ottensen; Adem Bora, Vorsitzender der Moscheegemeinde Nobistor; Kirchenmusiker Werner Kaufmann; Pfarrer Walter Jungbauer, alt-katholische Gemeinde und Sören Platten, Distriktsvorsitzender der SPD Altona-Altstadt.

 


Unsere 3-tägigen Jubiläumsfeierlichkeiten machen Oksana Lubova & die Altonaer Kantorei, Doris Möller & der Posaunenchor St. Trinitatis und Kirchenmusiker Hanno Schiefner mit einem abwechslungsreichen & anspruchsvollen Musikprogramm unvergesslich: Angefangen mit der Musikalischen Vesper, über die Chor- und Posaunenchor Konzerte, der Orgelimprovisation mit Live-Malerei von Pavel Ehrlich, dem Abendliedersingen, der Musikalischen Gestaltung der Festmesse bishin zur Abschlussveranstaltung, dem Singalong.

 


Schülerinnen und Schüler des Struensee Gymnasiums begeistern mit ihrem Konzert in der Hauptkirche St. Trinitatis die Festgemeinde.


Gemeinsam Singen beim Singalong am 1. Advent um 17:00 Uhr: Tickets an der Abendkasse.


Wir freuen uns, dass unser Signet zum 275-jährigen Jubiläum mit dem Award of Excellence ausgezeichnet wurde. Das Signet zeigt das Jubiläumsjahr, gekrönt von der Wetterfahne des charakteristischen Turms von St. Trinitatis. Die Farbigkeit nimmt dabei das Kupfergrün des Turmhelms auf und kombiniert es mit dunklem Rot, charakteristisch für die Einrichtung der nach dem 2. Weltkrieg aus den Trümmern wiedererstandenen Hauptkirche.

Urheber: Olaf Welling; seit 1999 selbstständiger Grafik-Designer in Hamburg.

 


Familien aufgepasst: Zum 275. Jubiläum steht das Kirschkern Compes Team bei uns auf der Bühne!


Komm wir wollen Laterne laufen… von St. Petri nach St. Trinitatis laufen Klein & Gross und werden dort mit Kakao und Hörnchen erwartet.


Kartoffelfest für Gross & Klein in St. Trinitatis Altona - und zum Nachtisch gibt es Marshmellos, der Pastor spielt Gitarre und alle singen laut mit.


Rasmus Gerlach teilt mit uns einen besonderen Augenblick, den er heute über St. Trinitatis festgehalten hat.


Auf einen Blick: Alle Termine in der Gemeinde sind auch in den Schaukästen an der Kirche und neben dem Gemeindebüro zu finden.


Vorbereitung zum Erntedankfest in St. Trinitatis: Nach dem Gottesdienst kommen wir zusammen. Wer will, bringt etwas mit.


Einfach immer wieder schön! Die Hauptkirche Altona im Sommeruntergang von der Bushaltestelle Fischmarkt.


Startschuss für DAS Festival in unserer Nachbarschaft: Die Altonale 2018 beginnt - viel Spass!


Hurra, gutes Wetter im Wohlerspark zum ökomenischen Pfingstgottesdienst mit dem Posaunenchor!


Ein Freudentag in der Gemeinde: Torsten Morche wird von Probst Bräsen als Pastor der Hauptkirche St. Trinitatis eingesegnet.


Wir bereiten den Weltgebetstag vor: Die Dekoration wird von den Kindern des offenen Eltern-Kind-Cafés mit vielen Ideen gebastelt.


Unser Tannenbaum wird von vielen kleinen und grossen Händen geschmückt. Und anschliessend trinken wir Punsch und essen Lebkuchen, hmmm!


Die Ausschreibung des Architekten Wettbewerbs ist entschieden: Architekturbüro KBNK Architekten mit Landschafts.Architektur Birgit Hammer erhält 1. Preis.


Wir sagen Danke und feiern Erntedankgottesdienst mit bunten Gaben.


Eine neue Lebensgeschichte mit Gott beginnt. Wir freuen uns über eine Taufe in St. Trinitatis!