Die Zeitung in der einen Hand, die Bibel in der anderen: so entstehen Gedanken, die ich gern mit anderen teile.

Artikel im Hamburger Abendblatt von heute. 

Weiterlesen

Wir haben guten Grund für Trauer und Dankbarkeit

Weiterlesen

Seit dem 17. Janaur 2022 werde die Bäume auf dem zukünftigen Baufeld gerodet. Bei allem Wissen darum, was hier Neues und Gutes entstehen wird, doch ein trauriger Anblick. 

Weiterlesen

Eine Erinnerung an die Konfirmation 1979 in der Hauptkirche St. Trinitatis Altona

Weiterlesen

Erinnerungen an den 1. Sonntag im Advent mit dem Posaunenchor St. Trinitatis und der Altoner Kantorei. 

Weiterlesen

Die Berichterstattung über Corona-Demos beginnt, der Logik der Aufmerksamkeitsökonomie folgend, häufig mit den Gewaltausbrüchen.

Weiterlesen

Die aktuelle Kirchenjahreszeit heißt jetzt „Epiphanias", zu Deutsch: Erscheinung. Gemeint ist das Erscheinen des Lichtes Gottes, das seit Weihnachten diese Welt auf Gotts hin durchsichtig macht.

Weiterlesen

Wenn Sie mal unsere Glocken aus der Nähe sehen und hören möchten

Weiterlesen

Eine gute Nachricht: Das Trinitatis Quartrier geht an den Start.

Weiterlesen

„Wie war dein Silvester?" frage ich sie. „Ich war mit der Lütten allein zu Hause." antwortet sie trocken.

Weiterlesen

Der Mensch denkt, Gott lenkt.

Weiterlesen

Halte den guten Weizen im Blick 

Weiterlesen

Auf dem Weihnachtsspaziergang durch die Kirche

Weiterlesen

Die Rodung eines Teilbestandes der Bäume nördlich der St. Trinitatis Kirche ist nicht das Ende. Es ist der Anfang von etwas Neuem.

Weiterlesen