Gedanken - Tag 93

Was ist „social distancing"? Wohl auch dies: Als ich mir gestern Abend einen Film ansah, fiel mir auf, wie sorglos sich dort Menschen …

Weiterlesen

Gedanken - Tag 92

Neuer Corona-Ausbruch in Peking und in der Tönnies-Fleischfabrik in Rheda-Wiedenbrück, eine "lokal begrenzte Infektionsszene" …

Weiterlesen

Gedanken - Tag 91

Die Zahlen des RKI sind in den Nachrichten von einst Platz eins inzwischen vor den Wetterbericht abgerutscht. Mir werden sie nicht fehlen …

Weiterlesen

Gedanken - Tag 90

Das Konjunkturpaket beschäftigt mich immer noch, vor allem die Frage, wer das am Ende bezahlen soll. Die jetzt junge Generation …

Weiterlesen

Gedanken - Tag 89

Lässt Gott Seine Geschöpfe absichtlich leiden? Ich stelle mir vor, Gott würde persönlich jede*m Raucher*in die Zigarette und jede*r Soldat*in  …

Weiterlesen

Gedanken - Tag 88

Nach den Aussagen der Bibel war der Mensch nie unsterblich gedacht. Gott hat sogar Sorge, der Mensch könnte nach der Unsterblichkeit  …

Weiterlesen

Gedanken - Tag 87

Die Grenzen gehen wieder auf. Es ist umstritten, ob der epidemische Effekt der Grenzschließungen den sozialen und …

Weiterlesen

Gedanken - Tag 86

Corona zeigt schamlos auf unsere Prioritäten. Wenn es in den USA eine zweite Corona-Welle gibt, dann wird es keinen zweiten Lockdown geben …

Weiterlesen

Gedanken - Tag 85

Die Tracking-App kommt und mir fällt Psalm 139 ein: „HERR, du erforschest mich und kennest mich. Ich sitze oder stehe auf, so weißt du es …

Weiterlesen

Gedanken - Tag 84

In der Krise treten immer die Frauen hervor. Kreuzigung und Auferstehung Jesu waren für die Seinen eine Erschütterung sondergleichen …

Weiterlesen

Gedanken - Tag 83

Ist die Himmelfahrt Jesu das „social distancing" Gottes? Nur, wenn wir menschliches Leben auf seine materielle und biologische Dimension …

Weiterlesen

Gedanken - Tag 82

Corona offenbart immer wieder ungelöste Probleme der Vergangenheit. Es tauchte da z. B. vor Wochen schon ein Piktogramm auf, dass …

Weiterlesen

Gedanken - Tag 81

„Polizei und Ordnungsbehörden zeigen sich von der Vielzahl der Petz-Anzeigen inzwischen genervt" hörte ich neulich im Radio …

Weiterlesen

Gedanken - Tag 80

Margot Käßmann („…ich bin doch bereit, als fast 62-Jährige länger zu Hause zu bleiben, wenn ich weiß, dass Kinder raus können.") erntet …

Weiterlesen

Gedanken - Tag 79

Kürzlich im Bus sah ich eine Frau mit Niqab und erinnerte mich an die heftigen Debatten um die Verschleierung bei manchen Musliminnen …

Weiterlesen

Gedanken - Tag 78

Das größte Konjunkturpaket aller Zeit ist beschlossen. Zwar haben sich die Verantwortlichen dann doch nicht …

Weiterlesen

Gedanken - Tag 77

Das Coronavirus streut Salz in alte Wunden. Mir war nicht klar, dass Rassismus in den USA noch so viel Sprengstoff in sich birgt …

Weiterlesen

Gedanken - Tag 76

Der Kirche wird vorgeworfen, sie hätte in der Krise geschwiegen. Ich fand es vor allem belanglos, was von ihren Vertreter*innen medial …

Weiterlesen

Gedanken - Tag 75

Einen Impfstoff gegen das Corona-Virus zu finden wäre eine Großtat für das Wohl der Menschheit. Der Name desser, der oder die diesen …

Weiterlesen

Posaunenandacht zu Pfingsten

Wir haben heute eine wunderschöne Posaunenandacht auf der Wiese vor dem Gemeindehaus gefeiert, ganz nach dem Motto …

Weiterlesen

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.hauptkirche-altona.de/