Gedanken - Tag 43

Der Pastor bloggt

Gedanken - Tag 43

Sie hat einen Stein im Stiefel. Das schmerzt und hindert sie am Gehen. Sie hat es eilig und würde den Schmerz am liebsten einfach ignorieren. Wenn sie es dauerhaft täte, könnte das zu Entzündungen führen, Blutvergiftung, Beinamputation… Soweit will sie es nicht kommen lassen, nimmt Hände, Augen, Gleichgewichtssinn und den gesunden Menschenverstand zusammen und in einer gemeinsamen Aktion aller Organe und Körperteile verschafft sie sich Erleichterung und erhält sich ihre Bewegungsfreiheit. – „Und wenn ein Glied leidet, so leiden alle Glieder mit, und wenn ein Glied geehrt wird, so freuen sich alle Glieder mit." (1. Korinther 12,26) Was Paulus hier auf die christliche Gemeinde bezieht, ließe sich auch auf die Europäische Union und die Diskussion um Corona-Bonds anwenden. Wo es an Solidarität fehlt, kommt das Ganze nicht voran. Ihr Pastor Torsten Morche
 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Mittwoch, 14. April 2021
Unser Verhaltenskodex: Mehr Infos

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.hauptkirche-altona.de/