Die Zeitung in der einen Hand, die Bibel in der anderen: so entstehen Gedanken, die ich gern mit anderen teile.

Ich musste mir Zeit zum Nachdenken nehmen und eine Weile raus. Der Krieg wirft mir dringende Fragen vor die Füße. Denn Ende der 80iger Jahre war ich Pazifist

Weiterlesen

Ein schrecklich schöner Morgen

Weiterlesen

Finsternis kam über das Land 

Weiterlesen

Wer wir sind und was wir sollen. 

Weiterlesen

Putin und seine Klicke sind Verbrecher. Der Angriffskrieg ist völkerrechtswidrig, die Gräuel sind unerträglich. Unerträglich sind mir aber auch die Versuche „des Westens", die eigene Weste im Blut der Opfer weiß zu waschen

Weiterlesen

Europa feiert seine Einigkeit, klopft sich auf die Schulter und ist von sich selbst beeindruckt. Dabei ist es eine Weisheit aus der Küchentischpsychologie, dass ein gemeinsamer äußerer Feind fast alle inneren Widersprüche zu kitten vermag...

Weiterlesen

Rund um die St. Trinitatis Kirche in Altona entsteht "Platz für eine neue Form des Miteinander" - was das bedeutet und was genau entstehen wird, darüber haben wir mit Pastor Torsten Morche und Fundraiser Gunnar Urbach gesprochen... Ein Beitrag von Kristina Teschvon vom Evangelischen Rundfunkdienst Nord.

Weiterlesen

Durch der Frage, ob Gaslieferungen aus Russland sofort boykottiert werden sollten, taucht ein Dilemma auf: Wir können nicht gleichzeitig unserer Moral und unserer Wirtschaft gerecht werden. Allerdings glaube ich, das Dilemma greift zu kurz.

Weiterlesen

HIer mal ein Frage an die Theologen unter Euch.

Weiterlesen

Ein Film von Michael Borkowski

Weiterlesen

Er sagt, dass er einen Freund hat, der AfD wählt und eine entfernte russlanddeutsche Tante, die überzeugt ist, Putin sei von der Ukraine zum Krieg provoziert worden, und seine Freundin hält Veganer für Profilneurotiker. Und er fragt mich, ob er weiterhin ein guter Arzt sein kann

Weiterlesen

Ich gehöre zu den Guten, sagen mir die Bilder von den gewaltigen Demonstrationen gegen den Krieg. Es gibt keine Rechtfertigung für die größte europäische Katastrophe seit 80 Jahren: Putins empörenden Angriff. Soweit, so klar – vielleicht etwas zu klar.

Weiterlesen

Einer meiner Lieblingsträume: Die Welt wird durch Einsicht und Vernunft, Wissenschaft und Demokratie und hier und da durch friedliche Proteste ein immer besseren Ort. Bei der Energiewende kamen mir allerdings schon Zweifel.

Weiterlesen

Der Tanz ums golde Kalb: Das Original

Weiterlesen

Michael Borkowski war mit unserer Turmuhr auf Augenhöhe

Weiterlesen

Wir gedenken der Opfer des Krieges in der Ukraine und weltweit.

Weiterlesen