„Die Corona-Krise ist eine Katastrophe von biblischem Ausmaß." Wer das so oder so ähnlich in der vergangenen Woche gesagt hat …

Weiterlesen

„Meine Zeit steht in Deinen Händen." (Psalm 31,16) – Meine und die Lebenszeit meiner Zeitgenossen hängt mehr als früher …

Weiterlesen

Der Reporter im Radiointerview ist hartnäckig und fragt immer wieder, was die Expertin als nächsten Schritt empfiehlt …

Weiterlesen

Bundeskanzlerin Merkel ist in Quarantäne, Prinz Charles und Oliver Pocher sind positiv getestet, eine Frau aus unserer Gemeinde hat es …

Weiterlesen

Unsere Exit-Strategie: In unserer Kirche werden die Lampen geputzt, siehe Foto unten. Es sind 100 Stück. 10 mal mehr als im Gleichnis von …

Weiterlesen

„Was hat sich unser Schöpfer bei Corona nur gedacht?" entfährt es mir. Meine Gesprächspartnerin entgegnet …

Weiterlesen

Jesus erzählt in Matthäus 25, 14ff. eine Geschichte, in der ein Mann drei Leuten viel Geld gibt. Zwei davon spucken in die Hände, gehen ans Werk …

Weiterlesen

Das Virus macht endlich mal klar, was wirklich wichtig ist im Leben: Krankenhäuser natürlich, Supermärkte, und die Leute, die da arbeiten …

Weiterlesen

Nach alter Tradition heißt dieser Sonntag „Judika", ist lateinisch und heißt „Schaffe mir Recht". So beginnt der Psalm dieses Sonntags …

Weiterlesen

Wir haben heute das erste YouTube-Video meines Lebens aufgenommen, unsere Kantorin Maryam Haiawi, Sina Balke-Juhn  …

Weiterlesen

Wenn ich es könnte, würde ich heute einen Comic zeichnen. 1. Bild: Ein kleines dickes Corona-Teufelchen steht an der Kante eines Grabens …

Weiterlesen

Der „Reiche Jüngling" (Markus 10, 17ff.) fragt Jesus, was er für sein Seelenheil tun muss. Jesus liebt ihn und sagt: Verschenke alles an die …

Weiterlesen

In Jesu Gleichnis Vom Barmherzigen Samariter (Lukas 10 25ff.) gehen zwei an einem Verletzten vorbei. Die Zeitgenossen Jesu wussten noch …

Weiterlesen

Es ist erstaunlich ruhig hier an der Königstraße. Jemand sagte: wie Sonntagvormittag. Die ganze Woche Sonntagsruhe. Zwangsweise …

Weiterlesen

Applaudieren vom Balkon, wahlweise singen „Der Mond ist aufgegangen" oder „Freude, schöner Götterfunken", gemeinsam beten …

Weiterlesen

Wenn ich heute Ev. Messe zelebrierte hätte, wäre ich auf das Evangelium Johannes 12, 20-24 eingegangen und hätte sowas gesagt wie …

Weiterlesen

Normalerweise säße ich jetzt hier und würde die Ev. Messe für morgen vorbereiten. Aber es findet keine statt. Das ist unheimlich …

Weiterlesen

Abstand halten! Nach Aussagen der Verantwortlichen und Experten soll das jetzt am besten helfen. – Hat Jesus eigentlich mal …

Weiterlesen

Dass mein Mitmensch potentiell mein Konkurrent ist im Kampf um Vorteile, Einfluss, Ansehen, Aufstiegschancen usw., daran bin ich …

Weiterlesen

All sein Tun ist Wahrheit, und seine Wege sind recht, und wer stolz einherschreitet, den kann er demütigen." (Daniel 4,34)  …

Weiterlesen